DevOps/DevSecOps

Der Übergang und Umstieg auf die Cloud ist für sowohl für globale wie auch Schweizer IT-Abteilungen ein wichtiges Thema.

DevOps ist derzeit das Transformationsmodell für IT-Abteilungen in Grossunternehmen. Jedes vierte der 2.000 weltweit grössten Unternehmen richtet seine Softwareentwicklung nach den Prinzipien von DevOps aus. DevOps soll zu einer Beschleunigung der Bereitstellung von Grundservices für die Entwickler führen und daher rasch erste Ergebnisse eines Softwareentwicklungsprojekts sichtbar machen. Dies wird durch die Automatisierung und Standardisierung von Arbeitsabläufen erreicht. Zudem müssen DevOps Teams auch Verantwortung für das Lifecycle Management übernehmen. Dies motiviert die Teams von Anfang der Wartbarkeit und der Stabilität der Software ein hohes Gewicht beizumessen.

Automatisierung

Die Automatisierung der Software Integration und des Software Deployments (Continuous Integration / Continous Deployment) bildet die Grundlage für DevOps. Mit der Automatisierung wiederkehrender Aufgaben werden Sie nicht nur produktiver, Sie steigern auch die Qualität Ihres Softwareproduktes. Eine automatisierte Build-Chain beschleunigt die Entwicklung entlang des gesamten Software-Herstellungsprozesses und erleichtert die Zusammenarbeit aller am Projekt beteiligten Teams und Mitarbeitenden. Wir unterstützen Sie gerne auf diesem Weg.

Test Automatisierung

Das Durchführen umfangreicher Tests ist für die Qualitätssicherung unerlässlich. Durch die Automatisierung der Testabläufe erhöht nicht nur die Qualität der Software, sondern spart auch eine Menge Geld, Zeit und Mühe. Nur dadurch lässt sich auch der DevOps Ansatz wirklich leben

DevSecOps

Die kurzen Entwicklungszyklen welche DevOps ermöglicht fordert von den Entwicklern ein rasantes Entwicklungstempo. Rasch können hier die Gedanken an Security relevante Themen vergessen gehen. Werden solche Schwachstellen erst spät im Software-Lebenszyklus entdeckt kann die Behebung sehr teuer werden (Das National Institute of Standards and Technology spricht von einem Faktor 10). Deshalb ist es wichtig, Sicherheit von Anfang an in den Software-Lebenszyklus einzubauen. Es gibt zahlreiche Lösungen, die Entwickler dabei unterstützen, ohne sie in der Entwicklung einzuschränken. Gerne helfen wir Ihnen dabei Ihre Entwicklung dahingehend zu entwickeln.